home
kontakt
impressum
Kfz-Versicherung

Typklassenverzeichnis (HSN Herstellernummer und TSN Typschlüsselnummer) in der Kfz-Versicherung

Typklassensuche
Herstellernr. (HSN) Klicken Sie hier um Informationen zu Hersteller- und Typenschlssel zu erhalten oder Hersteller
Typschlsselnr. (TSN) Klicken Sie hier um Informationen zu Hersteller- und Typenschlssel zu erhalten oder Typbez.

 

Im Typklassen-Verzeichnis werden alle auf dem Markt befindlichen Kraftfahrzeuge gelistet. Derzeit sind weit über 20.000 Automodelle im Typklassen-Verzeichnis erfasst.

Das Typklassen-Verzeichnis teilt die Fahrzeuge in die für die Prämien- und Beitragsberechnung der Kfz-Versicherung notwendigen Klassen ein.

Versicherungstypklassen gibt es sowohl in der Kfz Haftpflicht als auch und in der Voll- und Teil-Kaskoversicherung. Die Haftpflicht- und Kaskotypklasse wird anhand des Fahrzeugtyps ermittelt. In Deutschland erfolgt die Einteilung der Autotypklassen mittels Herstellernummer (HSN) und Schlüsselnummer (TSN), die das Kraftfahrt-Bundesamt vergibt. Mit Hilfe der Kombination von Herstellerschlüssel und Typenschlüssel, kann jeder Fahrzeugtyp ermittelt werden.

Durch das Typklassenverzeichnis in der Haftpflicht- und Fahrzeugversicherung werden die entstandenen Schäden statistisch dem jeweiligen Fahrzeugtyp zugeordnet, da bestimmte Fahrzeugmodelle häufiger in Unfälle verwickelt sind, häufiger gestohlen werden oder im Schadenfall höhere Kosten verursachen. Um den konkreten Schadensbedarf zu bestimmen, werden von einem Treuhänder diese zu Tarifgruppen zusammengefasst. Der dann ermittelte individuelle Schadenbedarf wird in Relation zum Schadenbedarf aller am Markt befindlichen Fahrzeuge gesetzt. Grundlage für die Einstufung in eine Typklasse ist folglich der Schadenverlauf des Fahrzeugmodells.

Der Schadenverlauf zeigt die Zahl der Schäden und deren Höhe an, die alle zugelassenen Autos eines Modells im Laufe eines Jahrs verursachen. Daraus ergeben sich dann die Indexwerte für die Berechnung der Typklasse des Fahrzeuges.

In der Fahrzeugversicherung wird die Typklasse durch die Reparaturfreundlichkeit des Fahrzeugs bestimmt.
Für die Einstufung in der Vollkaskoversicherung werden Unfalltest durchgeführt, um die notwendigen Kosten der Reparatur festzulegen.
Jährlich wird die Einteilung in Typklassen, entsprechend den Unfallstatistiken, neu vorgenommen. In der Regel gelten die geänderten Typklassen ab 01. Oktober.
Mit einer für Sie kostenlosen Berechnung mit unserem Tarifrechner stellen Sie in wenigen Minuten fest ob Ihr Fahrzeug in einen teuereren oder billigeren Tarif in der Kfz-Versicherung kommt.

Viele Versicherer bieten günstige Tarife an und Sie können bis zu 400,- € sparen und das Jahr für Jahr!

Wenn Sie künftig Beitragsvorteile nutzen wollen, haben Sie die Möglichkeit bis spätestens zum 30. November Ihren Kfz-Vertrag zu kündigen und bereits zum 01.01. in den Genuss einer neuen, günstigeren Prämie für Ihre Kfz-Versicherung zu kommen.

Jetzt vergleichen und eine günstige Kfz-Versicherung Online berechnen


Haftungsausschluss
Da eine Vielzahl von Versicherern unterschiedliche Leistungs- und Deckungskonzepte anbieten und eine Vielzahl von Kfz-Zulassungsstellen unterschiedliche Vorschriften zur Erteilung von Kfz-Zulassungen haben, können unsere Informationen im Weiteren nicht abschließend sein. Demgemäß übernehmen wir für diese keinerlei Haftung. Schriftliche Aussagen und Schaubilder stellen in keinem Fall eine Rechtsberatung durch uns dar. Bindend sind ausschließlich die von dem jeweils betreffenden Versicherer zugrunde gelegten allgemeinen Bedingungen der betreffenden Versicherungssparte, die einschlägigen Vorschriften der Kfz-Zulassungsstellen bzw. der zuständigen Finanzämter bzw. im Übrigen die gesetzlichen Bestimmungen.